Digitale Gastronomie

FACTS Ausgabe 4-2015, Out-of-Home Media, Digital Out-of-Home Media, Ambient Media, #Gastro
Bildquelle: BrandViews GmbH

Ab sofort können in Restaurants, Clubs, Bars und Hotels neben Tablets auch 40“ Screens belegt werden. Es wird ein maßgeschneiderter Content auf die jeweilige Location angeboten, damit sich die Besucher ideal mit

Digital Deluxenet

FACTS Ausgabe 3-2015, Out-of-Home Media, Digital Out-of-Home Media, #Outside, digital-City-Light-Poster
Bildquelle: Wall AG

In Deutschland wurden erstmals im Außenbereich digitale City-Light-Poster (dCLP) an den besten Adressen der Städte aufgebaut. Die Full HD Stelen findet man alleinstehend als Stadtinformationsanlagen oder integriert in Wartehallen. Hamburg startet im

Stilwerk Digital

FACTS Ausgabe 3-2015, Out-of-Home Media, Digital Out-of-Home Media
Bildquelle: stilwerk Berlin

In den Stilwerk-Häusern von Hamburg, Berlin und Düsseldorf wurden insgesamt 36 neue 32“ Screens installiert. Die Städte Wien und Dortmund sollen folgen. Neben „stilwerkeigenen“ Inhalten zu Neuigkeiten, Aktionen und Veranstaltungen werden die Screens

Plakate in Bewegung

FACTS Ausgabe 3-2015, Out-of-Home Media, Digital Out-of-Home Media, #Outside, Sonderumsetzung, LED, Plakat, Österreich
Bildquelle: © Gewista

Animierte OOH Plakate sind keine großen Neuigkeiten. Doch ein Anbieter aus Österreich bietet nun auch für den deutschen Markt eine Besonderheit an: animierte, hinterleuchtete Plakate als Sonderumsetzungen an City-Light-Boards (CLBs) und

Das Apotheken-Netz wird weiter ausgebaut.

FACTS Ausgabe 3-2015, Out-of-Home Media, Digital Out-of-Home Media, #Mall
Bildquelle: Goldbach Germany

Die Anzahl der buchbaren Standorte soll von derzeit 480 auf 675 zum Jahresende und über 1.000 Apotheken bis 2016 ausgebaut werden. Schon jetzt können mit diesem digitalen Out-of-Home-Medium ca. 2 Millionen Bruttokontakte pro

Digitale Schweiz

FACTS Ausgabe 3-2015, Out-of-Home Media, Digital Out-of-Home Media, #Mall, Schweiz
Bildquelle: Clear Channel Schweiz AG

Clear Channel Schweiz konnte im Juli 46 Retail- Standorte übernehmen. Bekannte Objekte wie das Métropole in Lausanne (Frequenz ca. 17.300/Tag) oder der Neumarkt in Oerlikon ZH (Frequenz ca. 14.137/Tag) befinden sich unter den

Flughafen Berlin-Tegel setzt auf Beacons

FACTS Ausgabe 3-2015, Out-of-Home Media, Ambient Media, #Airport, Beacons, Berlin
Bildquelle: © Flughafen Berlin Brandenburg GmbH

Seit Sommer 2015 ist der Flughafen Tegel mit Beacons ausgestattet, die mit der App „Berlin Airport“ genutzt werden können. Die App kann kostenlos im AppStore oder im Google PlayStore heruntergeladen werden. Bei

Welcome 2016.

Out-of-Home Media, Ambient Media, Digital Out-of-Home Media
Bildquelle: ©Christoph Petras/Screen Visions GmbH

Und ein weiteres Großereignis steht vor der Tür bei dem eine frühzeitige Planung empfehlenswert ist. Berlin lädt ein zur größten Silvester-Open-Air-Party der Welt.

Live-Bands, DJs, der berühmte Countdown zum

25 JAHRE WIEDERVEREINIGUNG.

Out-of-Home Media, Digital Out-of-Home Media, #Outside
Bildquelle: turtix / Shutterstock.com

Zum 25. Mal lädt Berlin zur Feier am 3. Oktober 2015, den Tag der Deutschen Einheit, am Brandenburger Tor ein.
Das Brandenburger Tor steht wie kein anderes Bauwerk für die

Realtime-Marketing in der Aussenwerbung in Deutschland

Out-of-Home Media, Realtime-Marketing
Grafik: shutterstock // © phipatbig

One-to-Many-Kommunikation im öffentlichen Raum.

A7 Höhe Hamburg, ein LKW löst die Höhenkontrolle des Elbtunnels aus und sorgt damit für eine Vollsperrung einer Röhre. In Realtime springen die Wechselverkehrszeichen auf den